Herzlichen Glückwunsch Frank Schembs

Am 22. Mai 2022 feiert der Präsident des Rheinhessischen Turnerbundes Frank Schembs seinen 50. Geburtstag.

 

Frank Schembs, Präsident des RhTB | Bildquelle: RhTB

Der engagierte Berufsschullehrer lebt mit Frau und den beiden Kindern in Worms und ist im Ehrenamt in allen Bereichen des Turnens mit Leidenschaft seit Jahrzehnten unterwegs. So vertritt er als Vorstandsvorsitzender den Nibelungen Turngau Worms e.V., ist seit Jahren Vorsitzender des SSC Trappenberg e.V. und seit vier Jahren als Präsident des Rheinhessischen Turnerbundes aktiv.

Soweit es seine Zeit erlaubt, steht er als aktiver Indiaca-Sportler mit dem TV 1863 Worms-Leiselheim e.V. in der Halle oder er ist mit seinem Verein, dem SSC Trappenberg, auf den Skipisten Österreichs zu finden.

Frank Schembs ist Organisator diverser Großveranstaltungen in Worms und Umgebung und aus dem Turnen in Rheinhessen nicht mehr wegzudenken. So ist er auch für jeden Spaß zu haben, ist überall dabei und schlüpft für den RhTB auch mal in die Rolle des Turnmaskottchens Tim. Während des Corona-Lockdowns verwandelte er seinen Garten kurzerhand in eine „Skiarena Trappenberg“ und hielt so die Turnerinnen und Turner Rheinhessens über die Sozialen Medien bei Laune. Frank Schembs versteht es, junge Menschen für das Ehrenamt zu begeistern und hat eine tolle junge Mannschaft um sich herum, die genau so begeistert mit anpackt, organisiert und hilft, wo Hilfe gebraucht wird. Wir danken Frank für sein Engagement und freuen uns sehr, dass er als Präsident des Rheinhessischen Turnerbundes das Turnen in all seinen Facetten präsentiert und voranbringt.

Der Deutsche Turner-Bund und die gesamte Turn-Familie gratuliert dem Präsidenten des Rheinhessischen Turnerbundes zu seinem 50. Geburtstag.